Package Search
 
Members: 351 | Topics: 765 | Posts: 3209
We welcome our newest member: Somewhat Reticent
Info
» You aren't logged in, login or registerOnline: No members and 1 guest | Time: 13:14
Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
paldo Support Forum    paldo    Paldo 1.15 LinuxUser Support Forum
Reply Reply   Subscribe Topic Subscribe Topic
8 posts found.
 Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Junior Mitglied
 
 
 
Posts: 1
Registered: 2008-09-28
Schade, ein schoenes, einfaches, uebersichtliches und superschnelles Linux mit allen wichtigen Programmen und Webbrowser sowie E-Mail-client etc. ohne Konfigurationsprogramm fuer eine Interneteinwahl ??? Oder hab ich da was uebersehen ???

Diese Distribution waere u.a. auch fuer Einsteiger geradezu praedistiniert aber dieses winzige Manko macht alles wieder zunichte, zumal ein Ein-/oder Umsteiger wohl kaum in der Lage ist hiefuer Skripte selbst zu erstellen. Man kann sich auch kein Paket herunterladen zumal man erst gar nicht ins Internet kommt.

Also, ich bin kein "Linux-Profi" aber ich arbeite u.a. auch mit Linux (Ubuntu) und mit dieser "Distri" ist man binnen 1 Minute dank "gnome-ppp" im Internet.

Waere es denn nicht moeglich ein "gnome-ppp"-aehnliches Paket (fuer die Einwahl mit Datenkarten,Huawei E220-Modems,mobiles Internet) in diese Distribution zu integrieren ??? Dann koennte man "Paldo" wohl auch gerne und sorglos weiterempfehlen ...

Beste Gruesse
H.Lackner
Profile   Private Message   E-Mail   Web
Created: 2008-09-28 02:02
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Administrator
 
 
 
Posts: 426
Registered: 2004-09-09
paldo benutzt NetworkManager, welcher Internetverbindung via LAN, WLAN, Mobile Broadband (GPRS/UMTS) und DSL (PPPoE) unterstuetzt. Die Konfiguration kann im Menue des Status-Icons vorgenommen werden, welches standardmaessig oben rechts (links der Zeitanzeige) zu finden ist. Falls es damit spezifische Probleme gibt, waeren wir froh ueber eine Mitteilung.
Profile   Private Message   Web
Created: 2008-09-28 09:20 | Modified: 2008-09-28 09:21 by juerg
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Moderator
 
 
Linux-Dude
 
Posts: 1187
Registered: 2006-11-23


Um nochmal auf unsere Release-Annoncement zurückzukommen:

Zitat
...NetworkManager 0.7 enables easy internet connections with GSM/UMTS and DSL...
...NetworkManager 0.7 erlaubt einfache Internetverbindungen mit GSM/UMTS und DSL...


dachten wir, wir hätten an alles gedacht. Was ist Dir sonst noch so aufgefallen?

Profile   Private Message   E-Mail
Created: 2008-09-28 13:13
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Junior Mitglied
 
 
 
Posts: 32
Registered: 2008-10-22
Hoffentlich ist dieses follow-up nicht zu spaet.

Ich bin noch relativ neu (kann mich nur mit Unterbrechungen kuemmern) - komme zwar gut mit NetworkManager und nm-applet & ins Wlan , aber ich muß mich dazu auf einer Konsole als su root anmelden; auch sudo funktioniert nicht, und dann muss ich noch den 26-ziffrigen WEP-key eingeben. Bin dann aber gut drin.

Was mache ich falsch?

erch
Profile   Private Message   E-Mail
Created: 2008-10-29 13:24
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Junior Mitglied
 
 
 
Posts: 32
Registered: 2008-10-22
Problem geloest.

Ich weiss nicht wie; ich habe viele Pakete aus dem KDE installiert, und seither komme ich problemlos aus dem gnome ins Wlan. Es geht nicht automatisch nach dem Start, aber ich brauche nach Anklicken des Applets nur meine User-Kennung einzugeben.

Ciao, erch
Profile   Private Message   E-Mail
Created: 2008-10-29 16:31
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Moderator
 
 
Linux-Dude
 
Posts: 1187
Registered: 2006-11-23
Könnte Dir auch nicht sagen, was schiefgelaufen sein könnte. Aber wenns für Dich nun geht passt ja alles ...

(Umlaute gehen jetzt )
Profile   Private Message   E-Mail
Created: 2008-10-29 22:15
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Junior Mitglied
 
 
 
Posts: 32
Registered: 2008-10-22
Ja, es war auch keine Beschwerde! Eher eine Entwarnung. (Da ich das thread nicht begonnen habe, möchte ich es auch nicht als "gelöst" markieren. Für mich ist es allerdings ok.) Erch
Profile   Private Message   E-Mail
Created: 2008-10-31 07:55
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
 Re: Schade, ein schoenes u. superschnelles Linux,aber
Moderator
 
 
Linux-Dude
 
Posts: 1187
Registered: 2006-11-23
Hatte ich auch nicht so aufgefasst. Gut das es nun bei Dir alles klappt.
Profile   Private Message   E-Mail
Created: 2008-10-31 09:11
Highlight selected Text   Edit   Delete   Quote Reply
Subscribe Topic Subscribe Topic
powered by bitron board 1.23a